Partizipation und Austausch – Ihre Kunden gestalten mit

Ein wechselseitiges Engagement über alle Phasen der Customer Journey hinweg, kann Ihren Kunden zu einem Produktbotschafter und Influencer machen. Wenn Sie Ihren Kunden in den Gestaltungsprozess Ihrer digitalen Produkte mit einbinden, erhöhen Sie nicht nur die Kontaktfrequenz. Ebenso steigern Sie die Kundenbindung und gewinnen Einblicke in den realen Bedarf Ihrer Zielgruppe.

In welchem Rahmen und Umfang Sie sich mit Ihrem Kunden austauschen, hängt von der Komplexität des geplanten Projektes und Ihren Zielen ab.

Kleinere Projekte können Sie direkt mit einem wichtigen KOL in One-to-One Meetings besprechen.

Sollen mehrere Ärzte involviert werden, kann ein Advisory Board geeignet sein.

Möchten Sie gegenüber Mitbewerben als Digital Leader auftreten, können Sie eine Digital WorkingGroup einberufen. Diese Arbeitsgruppe kann aus KOLs, HCPs, Agenturmitarbeitern, Designern und Programmierern sowie Vertretern der Pharmaindustrie bestehen. In mehreren Workshops werden dann mit der systematischen und kreativen DesignThinking-Methode neue digitale Produkte entwickelt. Frühe Prototypen lassen sich gemeinsam testen. So kann schnell herausgefunden werden, welche Lösungen für den Kunden wirklich funktionieren.

Alle oben genannten Maßnahmen können wir für Sie planen und durchführen. Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung im Veranstaltungs- und Workshop-Management – sprechen Sie uns an!