Augmented Reality

In den letzten Jahren sind Augmented und Mixed Reality Anwendungen auf dem Markt erschienen. Im Internet of Things sind sie wichtige Visualisierungsinstrumente und das Lernen erhält durch AR/MR eine neue Dimension.

Auch der medizinische Bereich ist ein wichtiges Anwendungsfeld, das immer mehr an Bedeutung gewinnt. Medical-Augmented-Reality-Systeme dienen als Visualisierungsmittel zum Beispiel bei der OP-Planung oder Ausbildung von Medizinstudenten. Für Patienten sind bereits Apps, beispielsweise zur Behandlung von Phobien, entwickelt worden, die erstaunliche Ergebnisse liefern.

Im Marketing dienen AR Anwendungen als neues Visualisierungsmedium mit Wow-Effekt. Werbebotschaften und Informationen von Stakeholdern können so auf völlig neue Weise übermittelt werden.

projekt VEDA entwickelt Augmented Reality Apps, die medizinische Themen visualisieren oder Botschaften transportieren. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Die Apps können in der Arztpraxis zur Patienteninformation oder als Sales Force Instrument genutzt werden. Auf Messen und Kongressen dienen sie als Gimmick oder bieten den Besuchern Hintergrundinformationen in Form von digitalen Inhalten, wie Video- oder Audiobeiträge.